Einsatzbeispiele

Refining the scope of a backup task

Product: 
ccc5

Watch a video of this tutorial on YouTube

We often see backup tasks configured with the whole startup disk selected as the source, and then everything excluded from the backup except for a single folder. This kind of configuration is suboptimal for several reasons:

Backing up and restoring Finder's Trash

Product: 
ccc5

Backing up Trash content

CCC will not back up the contents of Finder's Trash by default, but CCC 5 offers an option to back up the Finder's Trash in the Task Filter window. Choose Copy Some Files from the popup menu underneath the Source selector to reveal CCC's Task Filter window.

Restoring an item from a hidden folder

Product: 
ccc5

This article is primarily written for users running macOS Yosemite or El Capitan.

Kann ich ein Backup eines Computers erstellen und mit dem Klon einen anderen Computer wiederherstellen?

Product: 
ccc5

Die Antwort dazu ist häufig wahrscheinlich schon. Es gibt jedoch ein paar Einschränkungen.

„Kann CCC meine Boot Camp (Windows) Partition sichern?“

Product: 
ccc5

CCC kann die Inhalte Ihrer Boot Camp Partition sichern, jedoch keinen bootfähigen Klon der Partition erstellen. Wenn Sie nur die Benutzerdaten aus Ihrer Boot Camp Partition sichern möchten, kann CCC Ihnen dabei helfen. Wenn Sie Ihre Boot Camp Partition auf eine neue Festplatte migrieren möchten, sollten Sie über eine alternative Lösung wie WinClone oder kommerzielle Virtualisierungslösungen mit Migrationsfunktion für Boot Camp nachdenken.

Folder-to-Folder Backups

Product: 
ccc5

When you select a volume as the source and destination, CCC copies the entire contents of that volume (minus anything you exclude) to the destination volume, preserving the full hierarchy of folders on the source. If you don't want to preserve that hierarchy, you can back up a specific folder from the source to a specific folder on the destination. In this configuration, CCC will copy the contents of the selected folder to the selected destination folder, without the hierarchy up to that source folder.

Ich möchte meine gesamte Festplatte auf eine neue Festplatte oder einen anderen Mac klonen

Product: 
ccc5

Es gibt viele gute Gründe, eine exakte Kopie Ihrer Festplatte zu erstellen. Stellen Sie sich vor, Ihr Notebook ist beschädigt und muss repariert werden. In der Zwischenzeit müssten Sie nicht nur einen anderen Computer ausleihen, Sie hätten auch keinen Zugriff auf Ihre Daten, Programme und Ihre gewohnte Arbeitsumgebung. Diese fehlende Organisation kann frustrierend sein und die Produktivität beeinträchtigen.

Ich möchte meinen gesamten Mac auf eine Time Capsule, ein NAS oder ein anderes Netzwerk-Volume sichern

Product: 
ccc5

Time Capsule und andere Netzwerk-Speichergeräte werden immer beliebter als gemeinsamer persönlicher Cloud-Speicher. Solch eine Speicherlösung erscheint natürlich auch für Backups eine gute Lösung. Der Gedanke, alle Daten sichern zu können, ohne ein Kabel anzuschließen, klingt sehr verlockend. Und tatsächlich ist dieser Speicher wirklich geeignet zum Teilen von Mediendateien, aber es gibt einige logistische und praktische Hürden zum Sichern von großen Dateimengen sowie von macOS Systemdaten auf diese Geräte.

I want to back up multiple Macs or source volumes to the same hard drive

Product: 
ccc5

Backing up multiple volumes or multiple Macs to a single hard drive can be a messy proposition. If you back up each source volume to the same destination volume without some pre-planning, data from each source volume will be merged in a heap on the backup volume. Additionally, your tasks will archive or delete each other's backed up content. Carbon Copy Cloner can solve this problem! We lay out a few different scenarios and solutions below.

Can I use Carbon Copy Cloner to clone a Time Machine backup?

Product: 
ccc5

No, CCC will exclude the Backups.backupdb folder during a backup task because Time Machine backup folders contain Apple-proprietary filesystem devices. Apple's recommended procedure for copying a Time Machine volume is documented in this Apple Kbase article.