Überwachen von Backups mit der CCC Menüleisten-Anwendung

This article is for an older version of CCC. You can find the latest version here.
Printer-Friendly Version
Product: 
ccc4

Die Carbon Copy Cloner Menüleisten-App

Die CCC Menüleistenanwendung bietet Ihnen schnellen Zugriff auf Ihre Backup-Konfigurationen. Hier können Sie sehen, ob Backups laufen, können Sie starten, stoppen oder verzögern.

Keine laufenden Backups Es werden keine Backups ausgeführt
Backup wird ausgeführt Eines oder mehrere Backups werden gerade ausgeführt
Backupfehler Ein Backup erfordert Ihre Aufmerksamkeit

Ein Backup starten

Wenn Sie ein Backup sofort ausführen möchten, klicken Sie auf die Carbon Copy Cloner Menüleistenanwendung und wählen Sie Jetzt ausführen aus dem Untermenü für dieses Backup.

Ein Backup starten

Ein Backup stoppen

Es kann vorkommen, dass ein geplantes Backup zu einer ungünstigen Zeit durchgeführt wird. Sie arbeiten noch zu später Stunde? Sie müssen dringend zum Flughafen oder Bahnhof? Klicken Sie auf die Carbon Copy Cloner Menüleistenanwendung und wählen Sie Backup stoppen aus dem Untermenü dieses Backups, um es sofort zu stoppen.

Ein Backup stoppen

Ein Backup verzögern

Wenn Sie ein geplantes Backup stoppen und gleichzeitig weiter verzögern möchten, können Sie in der Carbon Copy Cloner Menüleistenanwendung auf „Backup verzögern“ klicken. Nehmen wir an, Sie haben Ihr Notebook in den Urlaub mitgenommen, Ihre Backup-Festplatte jedoch nicht. Anstatt die täglichen oder gar stündlichen Meldungen über das Fehlen Ihres Backup-Volumes ertragen zu müssen, können Sie das Backup auf einen Termin verzögern, an dem das Backup-Volume garantiert wieder verfügbar ist.

Ein Backup verzögern

Backups deaktivieren

Wenn Sie alle Backups deaktivieren oder aussetzen möchten, wählen Sie Alle Backups deaktivieren … in der CCC Menüleisten-App. CCC bietet dafür mehrere Optionen von einer Stunde bis zu einer Woche sowie eine Option zur unbegrenzten Deaktivierung. Wenn Sie Ihre Backups wieder aktivieren möchten, wählen Sie Backups wieder aktivieren aus der CCC Menüleisten-App, oder öffnen Sie einfach CCC und aktivieren Sie die Backups, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Hinweis: Wenn Sie ein einzelnes Backup deaktivieren möchten, wählen Sie Backup öffnen … aus dem Untermenü dieses Backups. In CCC können Sie mit der rechten Maustaste auf das Backup klicken und die Option zum Deaktivieren auswählen. Beachten Sie, dass deaktivierte Backups nicht in der CCC Menüleistenanwendung aufgeführt werden.

Alle Backups deaktivieren

Backup-Fortschritt anzeigen

Die CCC Menüleisten-App stellt ein kleines Fortschrittsfenster bereit. In diesem Fenster finden Sie eine detaillierte Fortschrittsanzeige für jedes gerade ausgeführte Backup. Es wird automatisch ausgeblendet, sobald keine Backups mehr ausgeführt werden. Dieses Fenster wird nicht automatisch eingeblendet. Wenn Sie dieses Fenster einblenden möchten, wählen Sie Fortschritt für {Backupname} anzeigen. Beachten Sie, dass diese Option nur verfügbar ist, wenn ein Backup ausgeführt wird. Das Fenster kann nicht geöffnet werden, wenn es keinen Fortschritt gibt, der angezeigt werden könnte.

Fenster für den Backup-Fortschritt anzeigen

Fenster für den Backup-Fortschritt

Mitteilungszentrale

Carbon Copy Cloner sendet Mitteilungen an die OS X Mitteilungszentrale, wenn ein Backup gestartet und beendet wird, und wenn bei einem Backup ein Fehler aufgetreten ist. Diese Mitteilungen werden vom CCC User Agent an die Mitteilungszentrale geleitet. In der Registerkarte „Mitteilungen“ in den CCC Einstellungen finden Sie eine Option zum Deaktivieren der Mitteilungen über das Starten und Beenden von Backups, sowie eine Option zum Blinken des CCC Menüleistensymbols bei Fehlern während des Backups.

CCC Mitteilungseinstellungen

Wenn Sie einstellen möchten, wie diese Mitteilungen in der macOS Mitteilungszentrale dargestellt werden, öffnen Sie in den Systemeinstellungen den Bereich Mitteilungen.

Mitteilungen über die Mitteilungszentrale

In älteren Versionen von CCC wurde bei einem geplanten Backup ein Dialogfeld eingeblendet, wenn Quelle oder Ziel nicht vorhanden waren oder ein Fehler aufgetreten war. Wo finde ich diese Einstellung in CCC 4?

CCC 4 sendet diese Mitteilungen an die Mitteilungszentrale, daher unterliegen sie den unter Systemeinstellungen > Mitteilungszentrale festgelegten Einstellungen. Als Standard werden Mitteilungen als Banner dargestellt. Diese werden automatisch nach einigen Sekunden wieder ausgeblendet. Wenn Sie möchten, dass CCC-Mitteilungen auf dem Bildschirm bleiben, bis Sie diese manuell bestätigen, dann stellen Sie den Mitteilungstyp für den CCC User Agent auf „Hinweis“.

CCC aus der Mitteilungszentrale entfernen

Programme sollten nach dem Löschen automatisch aus der Mitteilungszentrale entfernt werden. Manchmal ist die Mitteilungszentrale damit allerdings ziemlich langsam. Wenn Sie mehrere Einträge für CCC in Ihrer Mitteilungszentrale sehen, können Sie das Dienstprogramm Purge CCC From Notification Center nutzen, um dies zu beheben. Beachten Sie, dass damit alle Einträge von Carbon Copy Cloner und CCC User Agent aus der Mitteilungszentrale entfernt werden, einschließlich CCC 4. Der CCC 4 User Agent wird automatisch wieder in der Mitteilungszentrale aufgeführt, sobald er eine Mitteilung zu einem Backup an die Mitteilungszentrale sendet.

Einige CCC Funktionen stehen nicht zur Verfügung, wenn der CCC User Agent beim Anmelden nicht gestartet wird.

Die CCC Menüleistenanwendung nennt sich CCC User Agent, und ist Bestandteil des CCC Programms. Der User Agent blendet ein CCC Symbol in der Menüleiste ein und bietet viele nützliche Funktionen rund um CCC. Diese sind unter anderem:

  • Backup gestarted und Backup beendet Mitteilungen
  • Erweiterte Optionen für Neustart und Ausschalten nach Abschluss eines Backups
  • Für Backups, die bei Aktivieren von Quelle oder Ziel ausgeführt werden:
    • Bestätigung zum Fortfahren erforderlich
    • Erinnern, wenn dieser Zeitplan nicht ausgeführt wurde

Wenn Sie den CCC User Agent nicht beim Anmelden starten, sind die oben genannten Funktionen nicht verfügbar. Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen Sie also den CCC User Agent als Anmeldeobjekt konfigurieren. Sie können die Einstellungen für den CCC User Agent jederzeit in den CCC Einstellungen unter „Mitteilungen“ ändern.

Zugehörige Artikel

Tags: