This article is for an older version of CCC. You can find the latest version here.
Printer-Friendly Version
Product: 
ccc5

Systemanforderungen

  • OS X 10.10 Yosemite
  • OS X 10.11 El Capitan
  • macOS 10.12 Sierra
  • macOS 10.13 High Sierra
  • macOS 10.14 Mojave
  • macOS 10.15 Catalina
  • macOS 11 Big Sur

Für Benutzer mit älteren Betriebssystemen stehen noch ältere Versionen von CCC zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass diese älteren Versionen nicht mehr aktiv entwickelt werden und dass der Support fallweise erfolgt.

Unterstützte Konfigurationen

  • Für ein startfähiges Backup von macOS 10.10 bis 10.12 ist ein HFS+-formatiertes Volume erforderlich
  • Für ein startfähiges Backup von macOS 10.13 High Sierra und Mojave ist ein in APFS oder HFS+ formatiertes Volume erforderlich
  • Für ein startfähiges Backup von macOS 10.15 Catalina und neuer ist ein APFS-formatiertes Volume erforderlich
  • APFS-Quellvolumes und APFS-Zielvolumes werden nur unter macOS 10.13 High Sierra und neuer unterstützt
  • Neben den Apple-eigenen Dateisystemen (HFS+ und APFS) sind Backups von Benutzerdaten auch auf einigen anderen Dateisystemen möglich
  • Externe SSDs und Festplatten1 mit FireWire2, Thunderbolt oder USB3
  • CCC wird nur auf Apple Macintosh Computern unterstützt, die offiziell OS X 10.10 Yosemite oder neuer unterstützen
  • Die minimale erforderliche Bildschirmauflösung ist 1024x768 Pixel

1: APFS eignet sich nicht für HDDs mit einer Drehzahl von unter 7.200 U/Min.
2: Unter macOS Catalina und neuer kann ein Mac nicht mehr über ein per FireWire angeschlossenes Gerät gestartet werden.
3: * Nicht mit allen Festplattengehäusen kann macOS gestartet werden. Siehe Festplatte zur Nutzung mit Carbon Copy Cloner vorbereiten und Hilfe! Mein Klon startet nicht in der CCC Dokumentation für weitere Informationen zur Festplattenformatierung, Partitionierung und allgemeinen Startfähigkeit. Diese Einschränkungen gelten für die Fähigkeit eines Geräts zum Starten des Macs. All diese Geräte können für allgemeine Backups genutzt werden.

Nicht unterstützte Konfigurationen

  • CCC klont nicht von oder auf unformatierte oder nicht aktivierte Volumes – Quelle und Ziel müssen ein von macOS erkennbares Dateisystem aufweisen und im Finder sichtbar sein
  • Das Klonen von Windows-Systemdateien stellt keine unterstützte Konfiguration dar
  • CCC erstellt keine Backups auf optische Medien (z. B. CD-ROM oder DVD-ROM)
  • WebDAV, FTP, NFS und andere „Cloud“-Ziele werden nicht unterstützt
  • macOS Mojave und neuer kann nicht über ein RAID-Gerät gestartet werden
  • CCC ist keine bidirektionale Synchronisierungs-Lösung, um zwei Macs miteinander synchronisiert zu halten – dieses Szenario wird nicht unterstützt.
  • Ein Masseneinsatz von CCC wird nicht unterstützt. Apple missbilligt diese Art des Einsatzes und bietet hier weitere Ressourcen an. Es gibt auch alternative Lösungen, die bedacht werden könnten.
  • Wir können nur das Klonen von macOS-Versionen unterstützen, die auf Ihrer Hardware von Apple unterstützt werden. Zum Beispiel können wir Ihnen nicht dabei helfen, Catalina auf einem MacPro von 2008 auszuführen oder Mojave auf ein MacBook Pro von 2019 zu klonen, das mit Catalina ausgeliefert wurde. Wenn Apple es nicht unterstützt, können wir es auch nicht.